100 und 1 Jahr Schachklub Frankenthal

1.Mai - 1.Mannschaft siegt in Altenkirchen

Mit dem Sieg in Altenkirchen verteitigen wir den 3.Platz in Oberliga Südwest und haben nun mit 8 Mannschaftspunkten den Klassenerhalt vor Augen. Wir traten die lange Auswärtsfahrt mit 6 Ersatz-spielern an und siegten trotzdem 5:3. Ahad Hüseynov, Dieter Herzel, Fabian Mäurer, Dr. Roland Neb gewannen. Oliver Prestel und Bernd Kühn spielten remis.

Schachkongress 20.-28. Mai 2022

Unser Jubiläumskogress mit einem Jahr Verspätung steht nun unmittelbar vor der Tür. Wir freuen uns ungemein eben diese Tür für die Pfälzische Schachfamilie aufhalten zu können und begrüßen Euch schon jetzt herzlich bei uns in Frankenthal. Unsere Freude wäre noch deutlich größer, wenn Ihr unserer Einladung recht zahlreich folgt und wir zusammen ein tolles Pflälzisches Schachfest erleben dürfen.

Kurzbericht zur Generalversammlung am 29. April

Am vergangenen Freitag kamen seit 2019 zum ersten Mal wieder zur einer Generalversammlung im Klubheim zusammen. Bis ungewohnt war es schon und einige Mitglieder ließen sich entschuldigen. Nichtsdestotrotz gelang uns eine harmonische Versammlung, die wir am Ende in guter Stimmung und als Aufbruchsignal schließen konnten. Die Mitglieder zollten reichlich Dankbarkeit für die geleistete Arbeiten in letzten Jahren. Etliche Amter mussten neu besetzt werden. Bernd Kühn war trotz bereits 15 Amtsjahren bereit weiter den 1.Vorsitzender zu sein und wurde einstimmig gewählt. Neuer 2.Vorsitzender wurde Dr.Helmut Härtner. Dieter Herzel als Kassenwart und Volker Louis als Geschäftsführer wurden in Ihren Ämtern bestätigt.